Home
Schätze finden
Gold in der Prignitz?
In memory
Münzfund
Kontakt
 

In memory

In memory

Es gehört nicht zu den Schätzen der Westprignitz, da ich aber auf den anderen Seiten, die über die Dörfer berichten keinen Hinweis gefunden habe, so möchte ich hiermit an den Absturz eines englischen Bombenflugzeuges in unmittelbarer Nähe dieses Hofes in Gülitz, Dorfstraße 18, der hier abgebildet ist, erinnern.

Meine Recherchen haben ergeben, dass es sich möglicher Weise um eine Maschine handelte die das Ziel Oranienburg hatte oder aber von dort zurück kehrte. Nach einem Zeugenbericht ist das Flugzeug im  Februar oder März 1944 in die Hochspannungsleitung, die hinter diesem Hof verläuft, geraten und explodierte wobei alle sieben Besatzungsmitglieder ums Leben kam (Pilot, Navigator, Funker und vier Bordschützen). Bei dem Flugzeug könnte es sich um eine „Avro Lancaster Mk I“ gehandelt haben. Von diesem Flugzeugtyp gingen während des Krieges 3.832 Stück verloren. Die Besatzung wurde außerhalb des Gülitzer Friedhofs begraben und später exhumiert und nach England überführt.

 


Heute waren schon 2 Besucher (6 Hits) hier!
 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=