Home
Schätze finden
Gold in der Prignitz?
In memory
Münzfund
Kontakt
 

Gold in der Prignitz?

Gold in der Prignitz?
 

In der Prignitz entspringen einige kleine Bäche, die im Sommer sehr unscheinbar sind, dafür aber im Frühjahr und Herbst viel Wasser der Stepnitz und der Elbe zufließen lassen. Aber auch nach einem starken Gewitter mit viel Regen, gut gefüllt sind.

Für Kinder waren diese Bäche ein schöner Erlebnisspielplatz. Man konnte Barfuß ins Wasser oder auch angeln. Ich bin so manches Mal in Gummistiefel im Bachbett gelaufen um die Mündung in die Stepnitz zu finden. Leider habe ich es nie bis dort geschafft. Allerdings habe ich bei diesen Wanderungen einen Schatz gefunden. An einer Stelle, an der das Wasser etwas durch Steine im  Bachbett gebremst wurde fand ich ein goldenes Stück Metall das in der Sonne glänzte. Damals hielt ich es für ein Stück Messing. Es war für mich undenkbar das es in diesen Bächen Gold gibt. Über die unregelmäßige Form dieses Stücks wunderte ich mich sehr, aber ich maß ihm keine Bedeutung bei.

Dann verschwand dieses Stück irgendwo und tauchte einige Jahre später wieder auf als ich meinen Mopedführerschein hatte. Den Führerschein erwähne ich deshalb, weil ich die Mopedbatterie im Frühjahr, nach der Winterzeit wieder lud und destillierte Wasser nachfüllte. Dabei konnte ich nicht immer vermeiden, dass auch etwas Schwefelsäure austrat und in die Schale tropfte in die ich die Batterie zur Sicherheit gestellt hatte. Wie der Zufall es wollte, lag dort auch dieser vermeintliche Goldnuggt dem ich keine Bedeutung mehr beimaß. Es war ja auch unverständlich das es in diesen Bächen Gold geben sollte und es nicht durch Geologen beachtet wurde. Auf keinen Fall konnte ihm die Säure etwas anhaben.

Nun weiß ich, nach einem Gespräch mit einem pensionierten Geologen das es sich durchaus um Gold und nicht um Katzengold (Glimmer) gehandelt haben könnte. Den Bach gibt es noch, ebenso ist sein Verlauf unverändert. Es gibt aber nur noch wenige Kinder mit dem Interesse für die Natur und somit sind sicher weitere Funde ausgeblieben.


Heute waren schon 2 Besucher (3 Hits) hier!
 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=